Skip to main content

DEINE EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN ALS WERKSTUDENT

Du möchtest bereits während deines Studiums berufliche Erfahrungen sammeln? Als Werkstudent hast du die Möglichkeit, direkt in unser Tagesgeschäft eingebunden zu werden und an eigenen Projekten über einen längeren Zeitraum mitzuwirken. Nutze diese Chance, um bereits erlerntes, theoretisches Wissen aus dem Studium in wertvolle Praxiserfahrungen umwandeln und wertvolle Kontakte für die Zeit nach deinem Studium zu knüpfen.

Allgemeine Informationen

  • Arbeitszeit: Bis zu 20 Stunden pro Woche während des Semesters, mindestens jedoch 20 Stunden im Monat. In den Semesterferien kannst du bis zu 40 Stunden pro Woche arbeiten.
  • Flexibilität: Die Einteilung deiner Arbeitszeit erfolgt in Absprache mit dem Fachbereich und kann flexibel an deinen Stundenplan angepasst werden.
  • Mobiles Arbeiten: Je nach Fachbereich ist es möglich, einen Teil deiner Arbeitszeit mobil zu arbeiten.
  • Patensystem: Bei APL wird dir ein Pate zur Seite gestellt, der dich nicht nur mit Rat und Tat unterstützt, sondern dir auch wertvolle Kontakte innerhalb und außerhalb des Unternehmens vermittelt.

Voraussetzungen für eine Werkstudententätigkeit

  • Immatrikulation: Um ein Praktikum bei der APL absolvieren zu können, müssen Sie für die gesamte Dauer das Praktikums an einer Hochschule oder Universität immatrikuliert sein.
  • Startzeitpunkt und Standort: Angabe des gewünschten Startzeitpunkts und des bevorzugten Standorts bei APL.
  • Für Studierende aus Drittstaaten: Ein gültiges Ausweisdokument und den Aufenthaltstitel mit Arbeitserlaubnis (inkl. Zusatzblatt).

Wir freuen uns darauf, dich bei APL begrüßen zu dürfen und gemeinsam an spannenden Projekten zu arbeiten!

Werde Teil unseres Teams!

Starte deine Karriere mit einem Studium bei uns ein.